Kölns größte alkoholfreie Karnevalsparty für Teens

Stimmung bei Null-Promille!

Die Idee: eine Karnevalsparty nur für Jugendliche ohne Alkoholausschank – das gab es im Kölner Karneval bisher nicht.

Mit Mut, Engagement und Herzblut wurde diese Lücke geschlossen. So können viele Jugendliche ihre erste große Karnevalsparty mit Spaß an der Freud feiern und das kölsche Brauchtum mit klarem Kopf erleben. Inzwischen ist aus der Party der engagierte Verein KölleAlarm e.V. für Brauchtum und Alkoholprävention geworden, der aus den Jugendaktivitäten im Kölner Karneval nicht mehr wegzudenken ist. KölleAlarm liefert den Beweis: Jugendliche können auch ohne Promille richtig Karneval feiern.

KölleAlarm ist Brauchtumspflege!

Profis am Werk

KölleAlarm-Song geht ins Ohr

Wenn Profis wie Simon Kurtenbach und Manuel Sauer sich an die Arbeit machen und einen Song für KölleAlarm schreiben und produzie-ren, dann vermittelt Song und Sound garantiert das richtige Gefühl! Ein Glück, wennn kein geringerer als Jay Oh, Musiker und Supertalent-gewinner den Song einsingt!

KölleAlarm Song

Gemeinnützig und im Ehrenamt –
wir können stolz aufeinander sein!

Zusammen sind wir mehr.

Es ist toll, dass viele im Alter von 12-16 Jahren die Party als Gäste besucht haben und seitdem sie aus dem Alter raus sind, sich als Ehrenamtle*innen betätigen. Sei es bei der Party an der Garderobe, dem Bonverkauf, dem Einlass, dem Backstagebereich oder bei den zahlreichen Aktionen während des Jahres. Wir freuen uns, dass ihr den Verein so gerne unterstützt und wir uns auf euch verlassen können.

Tolle Party Reportage mit Tim Toupet! – 2017

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Super Party Video mit tollen Acts! – 2016

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tim Toupet, Cat Ballou uvm.
im Wasserturm – 2015

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Teilnahme bei den Schull – und Veedelszöch

70 klopfende Herzen tragen die Botschaft durch die Stadt

Fiere ohne Zoff & Stoff stand auf den Schildern, mit denen wir unsere Botschaft erstmals auch beim Zoch verbreiten durften!

Hand auf´s Herz: Beim Schull- und Veedelszoch dabei zu sein ist für jeden Jeck etwas ganz Besonderes! Mit 70 Teilnehmer*innen durften wir als 46. Gruppe erstmals mitlaufen und diese ganz besondere Stimmung spüren. Was für ein Erlebnis, als KölleAlarm-Gruppe gemeinsam durch das große Hahnentor und ein Stück der Strecke des Rosenmontagszugs zu laufen! Tatkräftige Unterstützung bekamen wir unter anderem von unseren treuen KölleAlarm-Unterstützern, dem Androgyn-Model Veit Alex und dem Sänger Jason Dä Immi, der uns mit live gesungen Songs begleitete. Einmalig!

Besonders schön: KölleAlarm konnte es 20 Kindern aus sozial schwachen Familien ermöglichen, beim Schull- und Veedelszoch dabei zu sein. www.kindernöte e.v.