KölleAlarm beim Golf Cup der Kölner Haie

„Kein Alkohol für Kinder!“ – Unter dem Motto präsentierte KölleAlarm den KEC-Spielern und deren Golfgruppen das Engagement in der Alkoholprävention für Kinder. Neben Anstecknadeln und KölleAlarm-Flyern freuten sich die Teilnehmer über die Möglichkeit, die beliebten Rauschbrillen auszutesten, die normalerweise für die Kinder-Workshops gedacht sind.

Das KölleAlarm-Team hatte es sich am 5. von 18 Löchern mit Beachflags und Strandstühlen gemütlich gemacht. Von den insgesamt 22 Gruppen mit jeweils 3 – 5 Golfern schafften es am Ende nur 3 Probanden, den Golfball mit einer Rauschbrille abzuschlagen!

Der Golf Cup mit Partnern, Sponsoren und der gesamten Profimannschaft der Kölner Haie fand in fürstlichem Ambiente auf Schloss Miel statt und wurde von einem bunten Rahmenprogramm für Golfer und Nicht-Golfer begleitet.

Die kompletten Überschüsse des Turniers gingen zugunsten des Haie-Nachwuchses. Insgesamt flossen 15.000 Euro an die Junghaie.

2017-06-23T13:48:07+00:00